Gewölbe


Gewölbe
n, арх.
свод

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "Gewölbe" в других словарях:

  • Gewölbe [1] — Gewölbe, Steindecken, aus einzelnen natürlichen oder künstlichen Steinen so zusammengefügt, daß sie vermöge der Gestalt und Lage dieser Steine durch[499] die Umfassungsmauern des zu überdeckenden Raumes oder durch Stützen (Säulen) schwebend im… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gewölbe [2] — Gewölbe (Berechnung). Die Brückengewölbe lind in statischer Hinsicht als Bogenträger zu betrachten, denn sie üben infolge senkrechter Lasten einen Horizontalschub aus. Man hat nach den bisherigen Ausführungen Gewölbe ohne Gelenke und solche mit… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gewölbe — Gewölbe, über einem teilweise oder ganz von Mauern umschlossenen Raum aus Steinen zusammengesetzte, gekrümmte, frei schwebende Decke. Diejenigen Teile der Umfassungsmauern, auf die der Schub des Gewölbes wirkt, und welche diesem durch ihre… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gewölbe E — (Висмар,Германия) Категория отеля: Адрес: 23966 Висмар, Германия Описан …   Каталог отелей

  • Gewölbe G — (Висмар,Германия) Категория отеля: Адрес: 23966 Висмар, Германия Описан …   Каталог отелей

  • Gewölbe — Gewölbe, 1) (Bank.), eine aus keilförmig gehauenen Ziegel od. Bruchsteinen gefertigte Decke über einen von Mauern umgebenen Raum im Innern der Gebäude. Die G. sind daher als eine Vereinigung mehrerer Bogen zu betrachten, unterscheiden sich nach… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gewölbe — Gewölbe, die nach irgendeinem Bogen aus keilförmigen Steinen geformten konkaven Decken über von Mauern umgebenen Räumen [Abb. 684], nach der geometr. Art ihrer Flächen bezeichnet als Tonnen [a], Kappen [b], Kugel , Kreuz , Spiegel , Mulden ,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gewölbe — (vaults; voûltes; archi) sind bogenförmige Mauerwerkskörper, die zwischen Stützen eingespannt sind und zur Überdeckung freier Räume dienen. Jene Körper, gegen die sich ein O. stützt, heißen seine Widerlager; sind dies einfache gerade… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Gewölbe — Gewölbe, die aus keilförmigen Steinen im Bogen gebauten Decken über von Mauern umgebene Räume. Der erste auf der Tragmauer liegende Stein heißt der Anfänger, der die höchste Spitze einnehmende der Schlußstein. Ueber die verschiedenen Arten der… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Gewölbe — ↑Voute …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gewölbe — Gewölbe: Das Substantiv mhd. gewelbe, ahd. giwelbi ist eine Bildung zu dem unter ↑ wölben behandelten Verb. Es bezeichnete zunächst die gewölbte Decke, d. h. die camera im römischen Steinbau, dann auch den mit einer gewölbten Decke versehenen… …   Das Herkunftswörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.